Mittwoch, 4. November 2015

Katrin Göring-Eckardt, Anton Hofreiter, Simone Peter und Cem Özdemir: Leo-Baeck-Preis 2015: Herzlichen Glückwunsch, Volker Beck

PRESSEDIENST
» PRESSEMITTEILUNG

 

18. WP - 04.11.2015

 

Leo-Baeck-Preis 2015: Herzlichen Glückwunsch, Volker Beck

 

Zur Verleihung des Leo-Baeck-Preises an Volker Beck erklären die Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter sowie die Parteivorsitzenden Simone Peter und Cem Özdemir:

 

Wir gratulieren Volker Beck zu dieser herausragenden Auszeichnung sehr herzlich. Seit Jahren setzt sich Volker Beck mit ganzem Herzen national und international für die jüdische Gemeinschaft und entschlossen gegen Antisemitismus ein. Unermüdlich hat er für die Entschädigung der früheren NS-Zwangsarbeiter sowie für Rentenzahlungen an Juden in Osteuropa gekämpft. Als Vorsitzender der Deutsch-Israelischen Parlamentariergruppe engagiert sich Volker Beck zudem für Israel und die deutsch-israelischen Beziehungen.

 

Mit dem Leo-Baeck-Preis wird die Arbeit und das Engagement Volker Becks in besonderer Weise gewürdigt. Darüber freuen wir uns sehr.

Die Verleihung des Leo-Baeck-Preises findet heute, am 4.11.2015, in Berlin statt.

 

Die Fraktionspressestelle auf Twitter: @GruenSprecher

 

Pressestelle
Bündnis 90/Die Grünen Bundestag
Dorotheenstraße 101, 10117 Berlin
www.gruene-bundestag.de
T: +49 (30) 227-57211 F: -56962
presse@gruene-bundestag.de

 

 

Keine Kommentare: