Donnerstag, 7. November 2013

eCarTec Newsletter

 
eCarTec Newsletter
   
   An- und Abmeldung       Kongress       Award       Aussteller       Besucher       Presse       eCarTec Magazin   
              
 
 

1. EU-Projekt "nanoCOPS" soll elektronische Bauteile verbessern 
2. Einladung: e-Monday on Tour!
3. Elektro-Bus: Aufladen über externe Ladeplatte
4. Österrteich - Großer Anreiz für Elektroautos
– Textanzeige -
5. James Bonds Tauchlotus wird ein Elektroauto
6. Elektrischer Linearantrieb im Rennsporteinsatz
– Textanzeige –
7. Neueste Generation der Schnellladestation im Praxiseinsatz
8. Im Alltag ist der „Stromer“ eine Alternative
9. eCarTec Award 2013 - Gewinner

1. EU-Projekt „nanoCOPS“ soll elektronische Bauteile verbessern
 
Am 1. November ist das von der Bergischen Universität Wuppertal koordinierte Projekt nanoCOPS (Nanoelectronic Coupled Problems Solutions) gestartet.
Mehr Informationen
2. Einladung: e-Monday on Tour!
 
Einladung zum 42. e-Monday am Montag am 18. November 2013, 18:00 Uhr, bei der SGS GmbH in München. Die Expertenvorträge lauten: „Überblick von ganzheitlichen Sicherheitskonzepten für Lithiumionen-Batterien“ sowie „Wie sicher ist eigentlich sicher? Aktuelle Prüfmethoden für Traktionsbatterien“. Ein anschließender Rundgang durch die SGS Prüflabore rundet die Veranstaltung ab.
Mehr Informationen
 
3. Elektro-Bus: Aufladen über externe Ladeplatte
 
Forscher der Utah State University haben einen elektrischen Bus entwickelt, der in der Lage ist, sich über eine externe Ladeplatten kabellos aufzuladen. Die Technologie wird als "Wireless Advanced Vehicle Electrification" (WAVE) bezeichnet und könnte das öffentliche Verkehrssystem in naher Zukunft revolutionieren.
Mehr Informationen
4. Österreich - Großer Anreiz für Elektroautos
 
Wer sich jetzt für ein Elektroauto entscheidet, profitiert von zahlreichen Förderungen.
Mehr Informationen
– Textanzeige -
Kunden-Nutzen.
Der eCarTec-Newsletter bietet Ihnen mit über 20.000 Empfängern die optimale Plattform für Ihre branchenspezifische zielgenaue Werbung. Mit Ihrer Anzeige erreichen Sie regelmäßig Ihre passende Zielgruppe in der Elektromobilität. Weitere Informationen erhalten Sie von tilmann.huber@e-monday.de
 
 
5. James Bonds Tauchlotus wird ein Elektroauto
 
Elon Musk hat im vergangenen Monat den Lotus Esprit aus dem James-Bond-Film Der Spion, der mich liebte ersteigert. Der Tesla-Motors-Chef will das Auto zu einem tauchenden Elektrofahrzeug umbauen.
Mehr Informationen
6. Elektrischer Linearantrieb im Rennsporteinsatz
 
ROEMHELD sponsert das Greenteam der Universität Stuttgart bei der "Formula Student Electric", dem weltweit größten studentischen Rennsport-Wettbewerb für Elektroautos.
Mehr Informationen
– Textanzeige –
Personal-Entwicklung.
Fachkräfte und Spezialisten in der Elektromobilität lesen regelmäßig den eCarTec-Newsletter, der regelmäßig in einer Auflage von 20.000 Exemplaren versendet wird. Ihre elektromobilen Stellenangebote treffen hier voll ins Schwarze!! Weitere Informationen erhalten Sie von tilmann.huber@e-monday.de
 
 
7. Neueste Generation der Schnellladestation im Praxiseinsatz
 
Vattenfall hat am 31. Oktober 2013 die bundesweit erste Schnellladestation errichtet, die den drei relevanten Standards für das schnelle Laden von Elektrofahrzeugen mit Wechsel- und Gleichstrom entspricht und die zwei verschiedene Gleichstromladesysteme kombiniert.
Mehr Informationen
8. Im Alltag ist der „Stromer“ eine Alternative
 
Das Elektroauto steht an der Startlinie, kommt aber nicht so richtig in die Gänge. Noch stehen einem Siegeszug der E-Mobilität etliche Hürden im Weg. Dazu gehören die relativ geringe Reichweite der meisten E-Autos, der hohe Anschaffungspreis und die fehlende Infrastruktur.
Mehr Informationen
9. eCarTec Award 2013 - Gewinner
 
Auch in diesem Jahr wurden am Abend des ersten Messetages der eCarTec Munich 2013 wieder zukunftsträchtige Produkte und Technologien der Elektromobilität mit dem eCarTec Award als Bayerischen Staatspreis für Elektromobilität ausgezeichnet.
Mehr Informationen
Kontakt
 
Kontakt eCarTec-Newsletter
Marco Ebner
Chefredakteur
Zamdorfer Str. 100
81677 München
Tel: +49 (89) 322991-26
Fax: +49 (89) 322991-19
Email: marco.ebner@munichexpo.de

 

 
IMPRESSUM
MunichExpo Veranstaltungs GmbH
Zamdorfer Straße 100
81677 München
Germany
Tel.: +49 (89) 32 29 91-0
Fax: +49 (89) 32 29 91-19
www.munichexpo.de
info@munichexpo.de
Sitz der Gesellschaft: München
Registergericht München HRB 159163
Geschäftsführer: Robert Metzger
UST-ID: DE244684452

 

Keine Kommentare: