Dienstag, 1. Oktober 2013

PM 0749-13 (Gemeinsame Schlichtungsstelle: Airlines geben Druck der Verbraucher nach)

PRESSEDIENST
» PRESSEMITTEILUNG NR. 0749/13
 
Datum: 01.10.2013
 
Gemeinsame Schlichtungsstelle: Airlines geben Druck der Verbraucher nach
 
Zur heutigen Erklärung der deutschen Flugverkehrsverbände BDL, BDF und BARIG, sich künftig der söp als zentrale Anlaufstelle zur außergerichtlichen Streitbeilegung anzuschließen, erklärt Markus Tressel, Sprecher für Tourismuspolitik:
 
Drei Jahre haben wir diesen Beitritt unnachgiebig eingefordert. Mit dem Beitritt der Airlines zur söp ist jetzt der Weg bereitet, um künftig einfach, schnell und verbraucherfreundlich zu einer einvernehmlichen Lösung im Streitfall zu kommen. Egal, ob die Reisenden mit Bus, Bahn, Schiff oder Flieger unterwegs war.


Pressestelle
11011 Berlin

T: 030 / 227 - 5 72 12
F: 030 / 227 - 5 69 62
http://www.gruene-bundestag.de
E-Mail: presse@gruene-bundestag.de
Die Fraktionspressestelle auf Twitter: https://twitter.com/gruensprecher

Abbestellen: Mail an
Pressemitteilungen-request@mail.gruene-mail.de,
kein Betreff, Text: unsubscribe
Bestätigungsaufforderung unbearbeitet
zurück an den Absender schicken.

Keine Kommentare: