Mittwoch, 23. Oktober 2013

eCarTec Newsletter

 
eCarTec Newsletter
   
   An- und Abmeldung       Kongress       Award       Aussteller       Besucher       Presse       eCarTec Magazin   
              
 

1. Erfolgreiche Abschlussbilanz der eCarTec Munich 2013 und MATERIALICA 2013
2. Einladung: e-Monday on Tour!
3. Tesla setzt massiv auf deutschen Markt
4. Rekordpunktzahl für VW e-up!
– Textanzeige -
5. Crash-Tests für Elektrofahrzeuge
6. Forscher röntgen Batterien während des Ladevorgangs
– Textanzeige –
7. Grüne wollen keine Benziner mehr auf Schweizer Straßen
8. 0 – 300 in 16,5 Sekunden
9. Erstes Green PHY™-Modem für Ladesäulen mit Smart-Charging-Unterstützung
1. Erfolgreiche Abschlussbilanz der eCarTec Munich 2013 und MATERIALICA 2013
 
479 Unternehmen präsentierten rund 12.000 Besuchern ihre Produktneuheiten im Bereich Elektromobilität und Leichtbau.
Mehr Informationen
2. Einladung: e-Monday on Tour!
 
Einladung zum 42. e-Monday am Montag am 18. November 2013, 18:00 Uhr, bei der SGS GmbH in München. Die Expertenvorträge lauten: „Überblick von ganzheitlichen Sicherheitskonzepten für Lithiumionen-Batterien“ sowie „Wie sicher ist eigentlich sicher? Aktuelle Prüfmethoden für Traktionsbatterien“. Ein anschließender Rundgang durch die SGS Prüflabore rundet die Veranstaltung ab.
Mehr Informationen
 
3. Tesla setzt massiv auf deutschen Markt
 
Das Career Center mit Jobboard und Career Coaching Service stellt eine zentrale Anlaufstelle für Jobsuchende und Unternehmen dar. Die beratungsgruppe wirth + partner unterstützt Aussteller mit Personalbedarf bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern und steht Jobsuchenden in allen Fragen zum Thema Berufseinstieg und Karriereplanung zur Seite.
Mehr Informationen
4. Rekordpunktzahl für VW e-up!
 
Im aktuellen EcoTest hat der ADAC den vollelektrischen e-up! des VW Konzerns genauer untersucht. Das Resultat: Das Fahrzeug erhielt Bestnoten und schnitt mit einer bisher unerreichten Punktewertung ab.
Mehr Informationen
– Textanzeige -
Kunden-Nutzen.
Der eCarTec-Newsletter bietet Ihnen mit über 20.000 Empfängern die optimale Plattform für Ihre branchenspezifische zielgenaue Werbung. Mit Ihrer Anzeige erreichen Sie regelmäßig Ihre passende Zielgruppe in der Elektromobilität. Weitere Informationen erhalten Sie von tilmann.huber@e-monday.de
 
 
5. Crash-Tests für Elektrofahrzeuge
 
Mit der Übernahme eines Crashtest-Zentrums in Oberpfaffenhofen bei München erweitert der TÜV Süd sein Portfolio im Bereich der Elektromobilität. In der 1000 Quadratmeter großen Halle bieten die Prüfexperten künftig alle dynamischen Tests unter anderem für die Entwicklung von Elektrofahrzeugen an.
Mehr Informationen
6. Forscher röntgen Batterien während des Ladevorgangs
 
Damit die Akkuzellen von Elektroautos länger halten, ist es wichtig zu wissen, wie sie arbeiten und was beim Lade- und Entladevorgang passiert. Nun haben Forscher der ETH Zürich die Ausdehnung von Zinn-Oxid-Elektroden in Lithium-Ionen Akkuzellen während des Lade- und Entladevorgangs geröntgt und auf Video aufgenommen.
Mehr Informationen
– Textanzeige –
Personal-Entwicklung.
Fachkräfte und Spezialisten in der Elektromobilität lesen regelmäßig den eCarTec-Newsletter, der regelmäßig in einer Auflage von 20.000 Exemplaren versendet wird. Ihre elektromobilen Stellenangebote treffen hier voll ins Schwarze!! Weitere Informationen erhalten Sie von tilmann.huber@e-monday.de
 
 
7. Grüne wollen keine Benziner mehr auf Schweizer Straßen
 
«Bis spätestens» im Jahr 2050 sollen auf unseren Straßen nur noch Elektroautos fahren. So will es der Vorstand der Grünen. Ganz allgemein soll es weniger Verkehr geben.
Mehr Informationen
8. 0 – 300 in 16,5 Sekunden
 
Einer der heißesten Supersportler unserer Zeit wurde heute an den ersten regulären Kunden übergeben: In Woking nahm ein stolzer Brite den ersten in Serie gebauten McLaren P1 in Empfang.
Mehr Informationen
9. Erstes Green PHY™-Modem für Ladesäulen mit Smart-Charging-Unterstützung
 
INSYS icom, Technologiepartner für industrielle Datenkommunikation und M2M-Technik, bringt mit dem INSYS Powerline GP das erste Green PHY™-Modem auf den Markt, das als industrietaugliches Komplettgerät in Ladesäulen gemäß ISO 15118-3 verwendet werden kann.
Mehr Informationen
Kontakt
 
Kontakt eCarTec-Newsletter
Marco Ebner
Chefredakteur
Zamdorfer Str. 100
81677 München
Tel: +49 (89) 322991-26
Fax: +49 (89) 322991-19
Email: marco.ebner@munichexpo.de

 

 
IMPRESSUM
MunichExpo Veranstaltungs GmbH
Zamdorfer Straße 100
81677 München
Germany
Tel.: +49 (89) 32 29 91-0
Fax: +49 (89) 32 29 91-19
www.munichexpo.de
info@munichexpo.de
Sitz der Gesellschaft: München
Registergericht München HRB 159163
Geschäftsführer: Robert Metzger
UST-ID: DE244684452

 

Keine Kommentare: