Freitag, 21. Dezember 2012

Verkehrspolitischer Newsletter 3/2012

Probleme bei der Darstellung? » Diese E-Mail online betrachten
Logo der Bundestagsfraktion

Verkehrspolitischer Newsletter 3/2012

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

wir freuen uns, Ihnen unseren aktuellen Newsletter mit Informationen rund um die Verkehrspolitik der grünen Bundestagsfraktion zuschicken zu können.

Mit den besten Wünschen für die Weihnachtszeit und für das Neue Jahr
Ihre Redaktion



Ein Passagierflugzeug der Lufthansa überfliegt ein mehrsstöckiges Wohngebäude in Raunheim. Luftverkehr | 19. Dezember 2012

Fluglärm macht krank

Der Luftverkehr in Deutschland hat enorm zugenommen. Das gefährdet ganz unmittelbar die Gesundheit vieler Bürgerinnen uns Bürger. In unserem Fraktionsbeschluss nennen wir Maßnahmen zur Verbesserung dieser Situation.

weiterlesen

Parlamentarischer Abend | 12. Dezember 2012

Nachhaltige Verkehrsinfrastruktur

Verkehrsinfrastrukturpolitik ist eine entscheidende Grundlage für die Mobilität von morgen. Am 10. Dezember hat die grüne Bundestagsfraktion dazu im F.A.Z.-Haus in Berlin einen gut besuchten parlamentarischen Abend ausgerichtet.

weiterlesen

Außenansicht des Stuttgarter Hauptbahnhofs am 12.12.2012 Stuttgart 21 | 12. Dezember 2012

Bund muss auf Kostenexplosion reagieren

Die Kosten für Stuttgart 21 laufen vollkommen aus dem Ruder. Der Bund muss jetzt eine unabhängige Wirtschaftlichkeitsprüfung beauftragen, die auch die Ausstiegsoption realistisch berechnet.

weiterlesen

Infotour "Neue Wege" | 12. Dezember 2012

Was brauchen wir in Zukunft, damit der Verkehr rollt?

Neue Wege hieß die Infotour, mit der die Bundestagsfraktion von Juni bis November 2012 sechs Bundesländer bereiste. Höhepunkt und Abschluss war ein parlamentarischer Abend in Berlin.

weiterlesen

Bushaltestelle am Lotenbachklamm bei Bonndorf im Schwarzwald Fahrgastrechte | 03. Dezember 2012

Bessere Fahrgastrechte bei allen öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Fahrgastrechte in öffentlichen Verkehrsmitteln sind komplett unterbelichtet. Der grüne Antrag für bessere Fahrgastrechte zeigt auf, wie wir das ändern wollen.

weiterlesen

Güterbahnhof in Wolfsburg Schienenlärm | 30. November 2012

Noch nicht laut genug?

Für sehr viele Bürgerinnen und Bürger ist Verkehrslärm mehr als nur ein Ärgernis. Umso unverständlicher ist, dass der Schienenverkehr sogar fünf Dezibel lauter sein darf, als der Straßenverkehr. Doch der aktuelle Gesetzentwurf der Bundesregierung birgt noch andere Gemeinheiten.

weiterlesen

Von links: Karsten Sommer (Rechtsanwalt), Gregor Kolbe (VCD), Heiko Balsmeyer (VCD), Stephan Kühn MdB Veranstaltungsbericht | 10. November 2012

Vierte grüne Straßenkonferenz

Schwerpunkte der diesjährigen Straßenkonferenz waren die Neuaufstellung des Bundesverkehrswegeplans, Verkehrslärm und eine Reform der Regelwerke im Straßenbau.

weiterlesen

Bushaltestelle am Lotenbachklamm bei Bonndorf im Schwarzwald Personenbeförderung | 14. September 2012

Durchbruch geschafft

Der Durchbruch zur Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes ist geschafft. Jetzt wird das deutsche Recht für den öffentlichen Personennahverkehr an den geltenden EU- Rechtsrahmen angepasst und der Markt für Fernlinienbusse liberalisiert.

weiterlesen

Veranstaltungsbericht | 15. August 2012

Anhörung: Nachtruhe statt Fluglärm - Schutz gegen Fluglärm verbessern!

Unter dem Motto „Nachtruhe statt Fluglärm" lud die grüne Bundestagsfraktion am 16. Juni 2012 zu einer Anhörung im Bundestag Vertreter aus grünen Kreis- und Landtagsfraktionen, Bürgerinitiativen, von Verkehrs- und Umweltverbänden, sowie aus der Luftverkehrsbranche ein, um zu diskutieren, wie der Schutz vor Fluglärm verbessert werden kann.

weiterlesen

Fahrgäste steigen am Bahnhof Zoologischer Garten in Berlin in einen Bus Richtung Flughafen Tegel. Nahverkehr | 11. Juli 2012

Finanzierung des Bus- und Bahnverkehrs bedroht

Weil bestehende Programme auslaufen, muss die Finanzierung des Bus- und Bahnverkehrs auf eine neue Grundlage gestellt werden. Dieser Problematik widmeten wir ein Fachgespräch am 11.06.2012 im Deutschen Bundestag.

weiterlesen

Ein Modell der E-Klasse wird am Fliessband des Werks in Stuttgart betankt. Green Car | 11. Juli 2012

3-Liter-Auto nicht in Sicht

Der Verbrauchsgrenzwert für Autos und der EU-Kommission für 2020 ist nicht ambitioniert genug. Statt 95 Gramm fordern wir einen Grenzwert von 70 Gramm in 2020 und einen Folgegrenzwert von 50 Gramm für 2025.

weiterlesen

Impressum

++ Herausgeberin ++
Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
Platz der Republik 1
11011 Berlin
http://www.gruene-bundestag.de

++ V.i.S.d.P. ++
Felix Beutler

++ An- und Abmeldung ++
In der Rubrik News / Newsletter-Registrierung können Sie Newsletter an- und abmelden.

++ Copyright ++
Alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
(c) Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen


Newsletter Twitter » Folgen Sie uns auf Twitter!
Newsletter Facebook » Werden Sie Fan bei Facebook!
Newsletter Youtube » Der grüne Kanal bei YouTube
Newsletter flickr » Unsere Fotos bei flickr

Keine Kommentare: