Dienstag, 28. Februar 2012

eCarTec Newsletter



Sehr geehrte Frau Babouyes,


______THEMENÜBERSICHT___________________________________________
 
1. Internationaler eCarTec Paris Kongress für Elektromobilität:
2. Zwei optimale Partner – Parkhäuser als optimaler Standort für Elektromobilitäts-Infrastrukturen
3. Elektromobilität mit Köpfchen: Intelligentes E-Auto passt seine Form dem Verkehr an
4. Neues Fachbuch über Wasserstoff und Brennstoffzellen
5. Toyota Motor Europe und LeasePlan kooperieren im Bereich Elektrofahrzeuge
6. Jahrbuch OEM und Lieferant
7. Daimler denkt über neues Elektroauto nach
8. Bereifung für Elektrofahrzeuge und Hybride
9. Neue Kunden und kostenloser Arbeitgebereintrag auf etecmo.com – dem Online-Jobportal für Elektromobilität
___________________________________________________________
 
eCarTec bei Twitter: http://twitter.com/ecartec
 
1. Internationaler eCarTec Paris Kongress für Elektromobilität:
Experten u.a. von BMW, Renault und Smart laden zum Austausch rund um das Thema E-Mobilität, vom 3. - 4. April 2012 in Porte de Versailles, Paris. Die Schwerpunkte der Veranstaltung sind:
-       Next Generation Batteries
-       Market Opening and Financing Emobility
-       Newly Developed Vehicle Architectures for Modern Electric Vehicles
-       Network Integration & Infrastructure
-       Overview of Practical Experience and New Experiences of Self-Service
Mehr Information
_____


2. Zwei optimale Partner – Parkhäuser als optimaler Standort für Elektromobilitäts-Infrastrukturen
Elektromobilität wird kontrovers diskutiert. Es ist jedoch klar, dass sowohl Kritiker als auch Befürworter in dieser Diskussion zumindest nicht Unrecht haben. Es stellt sich allerdings die Frage, ob sich Probleme und Herausforderungen nicht auch über eine Änderung der ursprünglichen Frage ergeben?! Und genau hierin liegt die Antwort auf die Frage, ob und wenn wie sich Elektromobile in den nächsten Jahren durchsetzen werden.
Mehr Information
_____


3. Elektromobilität mit Köpfchen: Intelligentes E-Auto passt seine Form dem Verkehr an
Es ist extrem beweglich, verändert seine Form und passt sich der aktuellen Verkehrssituation an – EO smart connecting car heißt das intelligente E-Fahrzeug, das Wissenschaftler des DFKI Robotics Innovation Center in Bremen entwickeln. Künftig soll das Fahrzeug selbstständig steuern können. Der Prototyp ist Teil des Projekts „Neue Mobilität im ländlichen Raum“, in dem unter anderem innovative Technologien zur Elektromobilität erforscht werden.
Mehr Information
_____

4. Neues Fachbuch über Wasserstoff und Brennstoffzellen

Noch in diesem Frühjahr 2012 wird der Hydrogeit Verlag ein neues Buch zum Thema „Wasserstoff und Brennstoffzellen“ herausbringen. Es handelt sich dabei um eine komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage des Ratgebers von Dipl.-Ing. Sven Geitmann aus dem Jahr 2004, das nun schon seit Monaten vergriffen ist.
www.hydrogeit-verlag.de
_____

5. Toyota Motor Europe und LeasePlan kooperieren im Bereich Elektrofahrzeuge
Rund sechs Monate, nachdem LeasePlan und Toyota Motor Europe ihre Partnerschaft im Bereich der Förderung der Elektromobilität bekannt gaben, gibt es erste Ergebnisse der Zusammenarbeit. Im Rahmen der Kooperation bot LeasePlan Deutschland nun ihren interessierten Kunden an, die innovative Antriebstechnologie des Plug-In-Hybridfahrzeugs im mehrtägigen Praxistest unter Alltagsbedingungen näher kennen zu lernen.
Mehr Information
_____

6. Jahrbuch OEM und Lieferant
Druckfrisch erscheint Anfang März das hochwertige Jahrbuch OEM und Lieferant für die Automobil- und Zulieferindustrie und kann über den VEK Verlag info@klock-medienpartner.de bestellt werden. Das Book ist auch als e-book über den Link http://www.klock-medienpartner.de/onlinemagazine/oem-und-lieferant_1-2012/ (auch über iPhone oder iPad zu lesen) zu lesen. Bitte beachten Sie, dass Sie über die webadressen, die Sie in den Anzeigen, in den Firmenporträts oder im Kontaktverzeichnis finden, direkt auf die Website der Unternehmen gelangen und so direkt weitere Informationen zu den Firmen und Produkten erhalten.
Besuchen Sie auch unsere Internetseite www.oemundlieferant.de
_____

7. Daimler denkt über neues Elektroauto nach
Im Hause Daimler reifen Pläne für ein neues Elektroauto. "Vieles spricht für einen Kompaktwagen", sagte ein Konzernsprecher am Dienstag in New York. Er betonte allerdings: "Es gibt noch keinen Beschluss über ein konkretes Fahrzeugprojekt."
Mehr Information
_____

8. Bereifung für Elektrofahrzeuge und Hybride
Mit dem Conti.eContact hat Continental eine neue Klasse von Reifen am Start, die für die besonderen Anforderungen von Elektrofahrzeuge und Hybrid-Pkw entwickelt worden sind. Dabei haben die Entwicklungsingenieure vor allem den Rollwiderstand deutlich senken können, um die Reichweite von e-Cars zu erhöhen und bei Hybridfahrzeugen längeren Betrieb mit dem Elektromotor zu ermöglichen.
Mehr Information
_____

9. Neue Kunden und kostenloser Arbeitgebereintrag auf etecmo.com – dem Online-Jobportal für Elektromobilität
etecmo, der Spezialist für die Suche, Rekrutierung und Vermittlung von Fachkräften im Bereich Elektromobilität freut sich über diverse Neukundenzugänge im Februar. Gesucht wird personelle Unterstützung in verschiedenen Positionen – vom Entwicklungsingenieur für Hybridkomponenten bis zum Praktikanten eMobilität. Die aktuellen Stellenanzeigen unserer Neukunden können Sie hier einsehen: FERCHAU Engineering GmbH  ZF Friedrichshafen AG  QESTRONIC GmbH

Sie engagieren sich ebenfalls im Bereich Elektromobilität und suchen hierfür qualifizierte Mitarbeiter?
Dann präsentieren Sie Ihr Unternehmen eMobility-affinen Kandidaten mit einem kostenlosen Eintrag auf unserem Online-Jobportal www.etecmo.com in der neuen Rubrik „eMobility-Arbeitgeber“. Bei Interesse senden Sie einfach eine E-Mail mit Ihrer Unternehmensbeschreibung sowie Ihrem Firmen-Logo (JPEG-Format) an info@etecmo.com

______IMPRESSUM___________________________________________


IMPRESSUM
MunichExpo Veranstaltungs GmbH
Zamdorfer Straße 100
81677 München
Deutschland

Tel.: +49 (89) 32 29 91-0
Fax: +49 (89) 32 29 91-19


KONTAKT Newsletter
Marco Ebner
Tel.: +49 (89) 32 29 91-26
Fax: +49 (89) 32 29 91-19
marco.ebner@munichexpo.de

 



Keine Kommentare: