Mittwoch, 21. Dezember 2011

fraktion:GRÜN 15/2011

Probleme bei der Darstellung?  » Diesen Newsletter online betrachten
Logo der Bundestagsfraktion

fraktion:GRÜN 15/2011

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

In dieser Ausgabe lesen Sie:

- Ein gutes 2012!
- Frauenquote
- Rechtsterrorismus
- Klimakonferenz in Durban
- Euro-Krise
- Afghanistan-Konferenz
- Publikationen
- Termine

Mit den besten Grüßen,
die Redaktion

  24. Dezember 2011  
Renate Künast und Jürgen Trittin

Ein gutes 2012!

Renate Künast und Jürgen Trittin haben bei einer Tasse Tee ein politisch turbulentes Jahr 2011 Revue passieren lassen und erwarten auch für 2012 große Herausforderungen. Sie wünschen allen Menschen  friedliche Feiertage!  » mehr



Berliner Erklärung  15. Dezember 2011  
Abgeordnete aller Fraktionen unterzeichnen Berliner Erklärung

Frauenbündnis für Quote

Ein Bündnis mit Vertreterinnen aller im Deutschen Bundestag vertretenen Fraktionen ist heute mit der „Berliner Erklärung“ an die Öffentlichkeit gegangen. Darin fordern sie eine gesetzliche Quote für Aufsichtsräte von mindestens 30 Prozent.  » mehr



Rechtsterrorismus  14. Dezember 2011  
Rechtsextremismus

Wir beantragen einen Untersuchungsausschuss

Die Bundestagsfraktion hat am 13. Dezember einen Antrag auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zur Neonazi-Mordserie beschlossen. Aufklärung ohne politische Rücksichtnahme sind wir den Angehörigen der Opfer und der gesamten Gesellschaft schuldig. Noch ziert sich die SPD....  » mehr



Klimakonferenz in Durban  12. Dezember 2011  
Logo der Cop 17

Am Ende fürs Klima wieder nichts gewonnen

In den frühen Morgenstunden des Sonntags ist nach einem zähen Verhandlungsmarathon die Klimakonferenz im südafrikanischen Durban zu Ende gegangen. Auch wenn ein totales Scheitern der Konferenz am Ende verhindert werden konnte. Fürs Klima ist bislang nichts gewonnen. Das Erreichen des 2-Grad-Ziels wird zunehmend unwahrscheinlicher.  » mehr



Thesenpapier  9. Dezember 2011  
Copyright: csks, photocase.com

Der Euroraum darf nicht an der Engstirnigkeit der deutschen Regierung scheitern

Die Partei- und Fraktionsvorsitzenden von SPD und Bündnis 90/Die Grünen und der Ökonom Peter Bofinger legen in einem gemeinsamen Thesenpapier dar, was die Euro-Krise verursachte und was für Lösungen es jetzt braucht.  » mehr



Afghanistan-Konferenz  6. Dezember 2011  
CC BY 2.0, isafmedia, flickr.com

Zuversicht für die Zukunft Afghanistans

Afghanistan soll mit seinen Problemen nicht alleine gelassen werden. Das ist die Botschaft von Bonn. Es ist gut, dass die internationale Gemeinschaft ihr ziviles Engagement bis 2024 fortsetzen will. Auf die Erfolgsspur kommt das Land aber nur, wenn es auch eine politische Vereinbarung mit den Aufstandsbewegungen gibt.  » mehr




Publikationen

Zeitschrift: profil GRÜN 12/2011
Reader: Anforderungen an das Betreuungswesen  » Publikationen



 

Termine

18.12. Trebel: Diskussion: Informationsveranstaltung "Gorleben"
20.01. Berlin: Fachgespräch: Einer für alle - Spaltung des Arbeitsmarkts überwinden
21.01. Berlin: Konferenz: Billig-Schnitzel kommen teuer!
23.01. Berlin: Fachgespräch: Selbstständige in die Rentenversicherung! Aber wie?
23.01. Lützen: Film & Diskussion: Zukunft ohne Braunkohle - Kein Kohlekraftwerk in Profen
25.01. Berlin: Fachgespräch: Nein heißt Nein. Zur Situation in Deutschland 10 Jahre nach Verabschiedung des Gewaltschutzgesetzes  » Termine und Anmeldung



Newsletter Twitter » Folgen Sie uns auf Twitter!

Newsletter Facebook » Werden Sie Fan bei Facebook!

Newsletter Youtube » Der grüne Kanal bei YouTube

Newsletter flickr » Unsere Fotos bei flickr


Impressum

++ Herausgeberin ++
Bündnis 90/Die Grünen
Bundestagsfraktion
Platz der Republik 1
11011 Berlin
» http://www.gruene-bundestag.de

++ V.i.S.d.P. ++
Herta Parchent

++ An- und Abmeldung ++
In der » Rubrik Newsletter können Sie Newsletter an- und abmelden,
zwischen gestaltetem und Nur-Text-Format wechseln
und weitere Newsletter bestellen.

++ Copyright ++
Alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
(c) Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Keine Kommentare: