Dienstag, 12. Juli 2011

Alpha Ventus zieht positive Zwischenbilanz

BINE-Newsletter - Nachrichten aus der Energieforschung


Guten Tag lieber Blog,

wir haben für Sie eine neue Nachricht.

--------------------------------------------------------------------------

Testfeld für Offshore-Windenergie zieht positive Zwischenbilanz

Stromausbeute höher als erwartet

Deutschlands erster Offshore Windpark „Alpha Ventus" ging vor etwas mehr als einem Jahr offiziell in Betrieb. Jetzt legen die Betreiber erste Ergebnisse vor. Die zwölf Anlagen haben in den vergangenen neun Monaten mehr als 190 Mio. Kilowattstunden Strom produziert. Diese Strommenge reicht rechnerisch aus, mehr als 42.000 Haushalte mit 4-Personen - berechnet mit 4.500 kWh/Jahr - für ein Jahr mit Strom zu versorgen. Die tatsächliche Stromausbeute von Alpha Ventus übertrifft damit die Prognosen um fünf Prozent. Nachdem in der Anfangszeit noch einige technische Probleme zu lösen waren, erreichen die Anlagen seither eine Verfügbarkeit von beinahe 98 Prozent aller Tage.

--------------------------------------------------------------------------
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum BINE-Newsletter?
Dann senden Sie eine E-Mail an news@bine.info 

Ihr BINE-Newsteam



--------------------------------------------------------------------------
Sie erhalten diesen Mail-Dienst, weil Sie ihn unter Ihrer E-Mail-Adresse auf unserer Website www.bine.info abonniert haben.

Sie können diesen Mail-Dienst jederzeit abbestellen oder die Themenpräferenz, Adresse und anderes konfigurieren. Klicken Sie dazu auf folgenden Link
http://www.bine.info/topnavigation/bine-abo/

Wenn Sie den Link nicht anklicken können, senden Sie uns diese Mail mit dem Vermerk "abbestellen" an abo@bine.info zurück.

--------------------------------------------------------------------------

 

BINE Informationsdienst ist ein Service von FIZ Karlsruhe und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert.

Herausgeber: FIZ Karlsruhe, Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur. Sitz der Gesellschaft: Eggenstein-Leopoldshafen, Amtsgericht Mannheim HRB 101892. Geschäftsführerin: Sabine Brünger-Weilandt. Vorsitzender des Aufsichtsrats: MinDirig Dr. Thomas Greiner.

Keine Kommentare: